Pokorny, Streile, Schmidt: Raum …

Werner Pokorny – Skulptur
Gabi Streile, Werner Schmidt – Malerei

29. 4. – 17. 6. 2018

Gemeinsames Thema der Präsentation im KunstHaus Potsdam ist nichts weniger als der Raum: ein so reales wie gedankliches Konstrukt, das alle Seherfahrungen verbindet und im Blick auf das einzelne Werk sowie im Miteinander weite Denkhorizonte eröffnet. Dabei zeigt sich spontan Vertrautes in den auf das Wesentliche konzentrierten, entschieden einfach wie archaisch anmutenden Skulpturen aus Holz, Cortenstahl und Bronze von Werner Pokorny. Die Bilder des Künstlerpaares Gabi Streile und Werner Schmidt hingegen transportieren Energie und geheimnisvolle Stille, Intellekt und Sinnlichkeit und vor allem eine unbändige Lust am Malen.

29. 4. 2018, 17 Uhr  Eröffnung
Es sprechen: Dr. Birgit Möckel, Vorsitzende Kunstverein KunstHaus Potsdam e.V.
Einführung: Dr. Brigitte Reinhardt, Kunsthistorikerin Berlin.  Die Künstlerin und Künstler sind anwesend.

17. 6. 2018, 14 Uhr  Finissage
Ausstellungsrundgang mit Dr. Birgit Möckel und Werner Schmidt:

Impressionen der Eröffnung (Fotos: Bernd Hiepe)

Ausstellungsansichten (Fotos: Werner Schmidt)